19.02.2013 / Sabine Wils (MdEP) / Presseerklärungen

Nachtflugverbot am Flughafen Berlin Brandenburg Erfolg für DIE LINKE und Bürgerinitiativen

Zum Nachtflugverbot am Flughafen BER erklärt Sabine Wils, MdEP DIE LINKE im Europaparlament:

Die rot-rote Koalition im Brandenburger Landtag wird dem erfolgreichen Volksbegehren zum Nachtflugverbot am neuen Flughafen BER zustimmen.

„DIE LINKE steht klar für ein bundesweites Nachtflugverbot an stadtnahen Flughäfen von 22 bis 6 Uhr. Es ist ein Erfolg für DIE LINKE und zahlreiche Bürgerinitiativen, dass sich diese Position jetzt auch in Brandenburg durchgesetzt hat“, so Sabine Wils, Mitglied des Europäischen Parlaments.

Wils weiter: „Der Erfolg des Volksbegehrens ist beispielgebend für alle Menschen, die von Nachtflügen betroffen sind. Auch ich werde mich weiterhin für die Nachtruhe an den Flughäfen einsetzen, in Deutschland und in der Europäischen Union.“


 

Fragen zur Pressemitteilung?

Direktkontakt von Sabine Wils