Fabio De Masi: Zur Person

37 Jahre, deutsch-italienische Staatsbürgerschaft, Vater eines siebenjährigen Sohnes

Ausbildung:

  • Diplom-Volkswirt (Hamburg)
  • Master der Internationalen Beziehungen (Kapstadt/Südafrika)
  • Master der Internationalen Volkswirtschaft (Berlin).

Berufserfahrung:

  • Vorstandsassistent einer gemeinnützigen Unternehmensberatung unter Schirmherrschaft der Vereinten Nationen
  • wissenschaftlicher Mitarbeiter im Deutschen Bundestag im Bereich Wirtschafts- und Europapolitik, zuletzt für Sahra Wagenknecht (Erste stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE)
  • Lehrbeauftragter für Volkswirtschaft an der Hochschule für Wirtschaft und Recht.

Mitgliedschaften

  • Europaabgeordneter für Hamburg und Nordrhein-Westfalen
  • Vollmitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Währung (ECON)
  • Vize-Vorsitz im PANA-Ausschuss ("Untersuchungsausschuss zur Prüfung von behaupteten Verstößen gegen das Unionsrecht und Missständen bei der Anwendung desselben im Zusammenhang mit Geldwäsche, Steuervermeidung und Steuerhinterziehung")
  • Vollmitglied in der interparlamentarischen Delegation der EU für Südafrika
  • stellvertretendes Mitglied in der interparlamentarischen Delegation der EU für Indien

Darüber hinaus:

  • AG Betrieb und Gewerkschaft in DIE LINKE
  • ver.di
  • Europäische Linke
  • Verein der Förderer und Freunde der ehemaligen Hamburger Universität für Wirtschaft und Politik
  • Arbeiterwohlfahrt
  • Keynes-Gesellschaft
  • SoLi e.V.
  • Alumni des Deutschen Akademischen Austauschdienstes
  • Alumni der Rosa Luxemburg Stiftung
  • Europäische Parlamentarische Gesellschaft
  • 1.FC St. Pauli
  • Förderer von Finance Watch