Schlagwort(e): Irland

Texte auf der Website, zu denen das Schlagwort Irland vergeben wurde:

  • 19.03.2017, Martina Michels (MdEP), Konstanze Kriese (Mitarbeiter/in) / Beiträge
    Artikel lesen: Weniger feiern, mehr kämpfen! - 60 Jahre Römische Verträge

    Weniger feiern, mehr kämpfen! - 60 Jahre Römische Verträge

    Parlamentsdebatte über die Zukunft der EU im Schatten des Brexit

    Weniger Feiern, mehr Kämpfen, empfahl unsere Fraktionsvorsitzende, Gabi Zimmer, als sich das Parlament am vergangenen Mittwoch in eine Grundsatzdebatte zur Zukunft Europas verwickelte. Anlass war die bevorstehende Erklärung zum 60. Jahrestag der Römischen Verträge, am 25. März 2017, die als Gründungsdokumente der EU gelten. Doch lang schon hat schon hat sich erwiesen, dass eine EU ohne soziale Säule ihre Gründungsversprechen deutlich verfehlt. In einer kurzen Replik gehen wir auf die Ursachen für die vielen Fehlstellen einer solidarischen Europäischen Politik nach... Und vielleicht gibt es auch Gründe, ab und an zu feiern. Mehr

  • 01.09.2016, Fabio De Masi (MdEP) / Presseerklärungen
    Artikel lesen: Apple: Markus Söder rechtfertigt Diebstahl

    Apple: Markus Söder rechtfertigt Diebstahl

    "Es gibt viel berechtigte Kritik an der EU-Kommission und der europäischen Integration. Söders Kritik an der Kommission wegen der Rückzahlung von 13 Milliarden Euro durch Apple ist aber dreist. Söder hat offenbar ein Herz für gewöhnliche Diebe und meint Steuern zahlen ist was für kleine Leute. Mehr

  • 30.08.2016, Fabio De Masi (MdEP) / Presseerklärungen
    Artikel lesen: Apple: Think different heißt Steuergerechtigkeit

    Apple: Think different heißt Steuergerechtigkeit

    Also available in English

    "Die Entscheidung der Kommission ist überfällig. Die USA versuchen mit aller Macht die Steuertricks ihrer Konzerne zu decken. Das Beihilferecht ist jedoch unzureichend um Steuerdumping in der EU wirksam einzudämmen", kommentiert der Europaabgeordnete Fabio De Masi (DIE LINKE.) die heute anstehende Entscheidung der Europäischen Kommission, Irland zu verpflichten, vom US-amerikanischen Konzern Apple potenziell mehrere Milliarden Euro an Steuernachzahlungen zu fordern. Mehr

  • 08.08.2016, Fabio De Masi (MdEP) / Presseschau

    Presseschau: Apple muss zahlen

    Eine kleine Presseschau zur Entscheidung der EU-Kommission

    Die EU-Kommission hat Irland dazu verpflichtet, vom US-amerikanischen Konzern Apple knapp 13 Milliarden Euro an Steuernachzahlungen zu fordern. Der Konzern hatte in Irland 0,0005% Steuern bezahlt. Über diese Entscheidung berichtete auch die Presse und zitiert dabei Fabio De Masi: Mehr

  • 19.03.2016, Fabio De Masi (MdEP) / Presseschau

    Apples iDieb

    DER SPIEGEL berichtet über die Recherchen von Fabio De Masi

    Mehr

  • 29.09.2015, Gabi Zimmer (MdEP), Cornelia Ernst (MdEP), Thomas Händel (MdEP), Sabine Lösing (MdEP), Helmut Scholz (MdEP), Martina Michels (MdEP), Fabio De Masi (MdEP) / Beiträge
    Artikel lesen: Die Linksfraktion im Europaparlament GUE/NGL zu Studientagen in Irland

    Die Linksfraktion im Europaparlament GUE/NGL zu Studientagen in Irland

    Die Delegation DIE LINKE. im Europaparlament zu viertägiger Klausur in Irland: Stand Up & Fight Back - Alternativen zum Spardiktat

    Mehr

  • 05.09.2015, Fabio De Masi (MdEP) / Presseschau

    Ireland withhold records from EU tax panel

    Presseschau, The Times (UK), 5. September 2015: Ireland is using confidentiality laws to block the disclosure of records to a European parliament committee investigating tax arrangements with multinational corporations. http://www.thetimes.co.uk/tto/irishnews/article4548406.ece Mehr