Schlagwort(e): Israel

Texte auf der Website, zu denen das Schlagwort Israel vergeben wurde:

  • 02.04.2017, Martina Michels (MdEP), Konstanze Kriese (Mitarbeiter/in) / Beiträge
    Artikel lesen: Martinas Woche 13_2017

    Martinas Woche 13_2017

    Brüssel: Brexit - Roaming - Israel mit neuer Bewegung - Lesetipp Türkei - Berlin: Treffen der Kulturpolitische SprecherInnen

    Das Thema der Woche - nicht nur in Brüssel - hieß Brexit und die Folgen. Am Mittwoch wurde das Austrittsgesuch eingereicht und in der kommende Woche wird sich das Parlament im Plenum in Strasbourg positionieren. Martina Michels hatte Gäste aus Tel Aviv. Sie diskutierte außerdem zur Abschaffung der Roaminggebühren, über die ebenfalls in der kommenden Woche im Plenum abgestimmt wird. Am Freitag trafen sich Kulturpolitische SprecherInnen unterschiedlichster Fraktionen in Berlin. Mehr

  • 30.03.2017, Martina Michels (MdEP), Nora Schüttpelz (Mitarbeiter/in), Tsafrir Cohen / Beiträge
    Artikel lesen: „Die Gemeinsame Liste in der Knesset - Progressive Kämpfe in Israel"

    „Die Gemeinsame Liste in der Knesset - Progressive Kämpfe in Israel"

    Auf Initiative von Martina Michels hatte DIE LINKE. im Europaparlament in dieser Woche zum Fachgespräch „Die Gemeinsame Liste in der Knesset - Progressive Kämpfe in Israel" eingeladen. Tsafrir Cohen und Hana Amoury von der Rosa Luxemburg Stiftung in Tel Aviv informierten über die Entstehung und die bisherige Arbeit der linken Listenverbindung in Israel. Zugleich ging es bei diesem Besuch darum, wie die israelische und die europäische Linke gemeinsam für eine bessere Welt kämpfen können. Mehr

  • 19.02.2017, Martina Michels (MdEP), Konstanze Kriese (Mitarbeiter/in) / Beiträge
    Artikel lesen: Martinas Wochen 6 und 7_2017

    Martinas Wochen 6 und 7_2017

    Türkei - Regional- und Kulturpolitik - Israel - CETA - Maut - Robotik und Grundeinkommen u. a.

    Die Türkei steht vor einem Referendum über ihre Verfassung und Martina Michels reiste in der vorletzten Woche mit Bernd Riexinger und Andrej Hunko nach Istanbul. Montag dann begann eine Plenarwoche in Straßburg, in deren Mittelpunkt die Abstimmung zum Handelsvertrag CETA stand, innerhalb und außerhalb des Parlaments. Doch auch andere Debatten von der Maut bis zur Robotik, vom WhistleblowerInnenschutz bis zum Nahen Osten standen im Plenum zur Debatte. Und nach diesem Marathon riefen Berlin und Wittenberg mit Terminen, denn die Bundestagswahl im September wirft ihre Schatten voraus. Mehr

  • 14.02.2017, Martina Michels (MdEP) / Presseerklärungen
    Artikel lesen: Rechtsregierung in Israel aktiv gegen Zwei-Staaten-Lösung

    Rechtsregierung in Israel aktiv gegen Zwei-Staaten-Lösung

    Zur Plenardebatte über die Situation und Siedlungspolitik im Westjordanland, erklärt Martina Michels, Mitglied der Delegation des Europaparlaments für die Beziehungen mit Israel: „Die israelische Regierung wendet sich zunehmend von einer Zwei-Staaten-Lösung ab - inzwischen arbeitet Netanjahus Rechtskoalition aktiv dagegen: Mit ungebremstem Siedlungsbau und der Ankündigung von tausenden neuen Wohnhäusern in solchen Siedlungen, einschließlich in Ostjerusalem. Das kürzlich verabschiedete Gesetz zur rückwirkenden Legalisierung illegal erbauter Siedlungen und die gleichzeitige Zerstörung von Beduinendörfern sind als Schritte zur Annektierung weiterer Gebiete zu werten." Mehr

  • 03.02.2017, Martina Michels (MdEP), Nora Schüttpelz (Mitarbeiter/in), Uli Lamberz / Beiträge
    Artikel lesen: Martinas Woche 5
  • 13.01.2017, Martina Michels (MdEP), Konstanze Kriese (Mitarbeiter/in), Nora Schüttpelz (Mitarbeiter/in) / Beiträge
    Artikel lesen: Martinas Woche 1/2017

    Martinas Woche 1/2017

    Präsident/in des Europaparlaments gesucht - Gregor Gysi in Brüssel - Terror in Jerusalem - Türkei, Religions- und Medienfreiheit

    Die Präsidentschaftswahlkampagne zur Halbzeit hat begonnen. Gregor Gysi hat die Fraktion besucht und das Europaparlament. Familienangehörige baskischer poitischer Gefangener waren zu Gast und die Beförderung von Kommissar Oettinger war Thema auf mehreren Ebenen. Das Europaparlament verurteilte die Terroranschläge in Jerusalem. Ab dem 19.1. wird es eine Tazausgabe für türkische Journalist/innen geben und Ditib spitzelt unter der Flagge der Religionsfreiheit für die AKP. Mehr

  • 13.11.2016, Martina Michels (MdEP), Konstanze Kriese (Mitarbeiter/in) / Beiträge
    Artikel lesen: Martinas Woche 45_2016

    Martinas Woche 45_2016

    Türkei - Regional- und Kulturpolitik - Israel - Whistleblowing-Filmfestival - Veranstaltungstipps

    In dieser Woche veröffentlichte u. a. die Kommission den Fortschrittsbericht zur Türkei, der ungewöhnlich kritisch war, doch wie gewohnt keine politischen Konsequenzen formulierte. Der Regionalausschuss verhandelte einmal mehr die absurden Folgen der allgemeinen Kürzungspolitik in den Regionen. Der Kulturausschuss entschied über einen Bericht, in dem Kultur- und Kreativindustrie unter die Lupe genommen wurde. Mehr