Schlagwort(e): Kohäsionspolitik

Texte auf der Website, zu denen das Schlagwort Kohäsionspolitik vergeben wurde:

  • 19.03.2017, Martina Michels (MdEP), Konstanze Kriese (Mitarbeiter/in) / Beiträge
    Artikel lesen: Martinas Woche 11_2017

    Martinas Woche 11_2017

    Zwischen Strasbourg und Dresden - Tierrechte - Regionales im Haushalt - Türkei - Zukunft Europas - St.Patrick in den USA - Sonderparteitag der SPD

    Die Plenumswoche in Strasbourg ignorierte auf ihre eigene beredte Weise den ersten Jahrestag des unsäglichen EU-Türkei-Flüchtlingsdeals. Andererseits wurde eine Debatte zur Zukunft Europas angestrengt, kurz vor der Erklärung zum 60. Jahrestag der Römischen Verträge, während Trump europäische RegierungschefInnen empfing. Am Montag begann die Woche mit einem Erfolg für TierrechtlerInnen. Am Mittwoch schlossen um 20 Uhr die Wahllokale in den Niederlanden. Ein Freitag in Dresden galt unter anderem der europapolitischen Koordinierung und am heutigen Sonntag schickt sich der ehemalige Parlamentspräsident Schulz an, Vorsitzender der SozialdemokratInnen in Deutschland zu werden. Mehr

  • 29.01.2017, Martina Michels (MdEP), Nora Schüttpelz (Mitarbeiter/in) / Beiträge
    Artikel lesen: Martinas Woche 4

    Martinas Woche 4

    Regionales - Gedenkenswertes - Mediales - Künftiges

    Mehr

  • 17.11.2016, Martina Michels (MdEP) / Presseerklärungen
    Artikel lesen: EU-Strukturfonds in Portugal und Spanien nicht ausgesetzt – aber weitere Kürzungen im EU-Haushalt

    EU-Strukturfonds in Portugal und Spanien nicht ausgesetzt – aber weitere Kürzungen im EU-Haushalt

    Keine Suspendierung der Strukturfonds in Portugal und Spanien vorzuschlagen, ist die einzig sinnvolle Entscheidung, die die EU-Kommission treffen konnte. Es wäre wirtschaftlich, sozial und politisch unsinnig und gefährlich, den sowieso schon von Krisen getroffenen Regionen auch noch die kohäsionspolitischen Entwicklungsperspektiven zu verbauen. Zumal am Ende die Regionen für Politiken der auf nationaler Ebene bestraft worden wären, die sie gar nicht zu verantworten haben. Mehr

  • 30.09.2016, Gabi Zimmer (MdEP), Cornelia Ernst (MdEP), Sabine Lösing (MdEP), Helmut Scholz (MdEP), Martina Michels (MdEP), Fabio De Masi (MdEP) / Beiträge
    Artikel lesen: Plenarfokus Oktober I

    Plenarfokus Oktober I

    Unsere Schwerpunkte für die anstehende Plenarwoche

    Straßburg, 3. - 6. Oktober 2016 „In der Migrationskrise steckt die EU in einer Sackgasse: Nur 5.651 von den versprochenen 160.000 Menschen auf der Flucht sind bisher gerecht in der EU verteilt worden. Einige EU-Staaten werden mit der Herausforderung alleine gelassen. Statt Solidarität mit ihren EU-Nachbarn zu zeigen, hetzen manche Regierungschefs lieber gegen Migranten und blockieren jeden Fortschritt. Das Recht auf Asyl und eine europäische Migrationspolitik mit legalem und sicherem Zugang zur EU sind grundlegend für eine gemeinsame Politik." „Die Kommission verspielt weiteres Vertrauen der EU-Bürger, wenn sie CETA und TTIP gegen alle Bedenken durchdrücken will. Wir brauchen hohe soziale und ökologische Standards für jeden statt bestehende weiter auszuhöhlen. Wir fordern transparente und gerechte Handelsverträge mit Drittstaaten - von denen alle Bürger profitieren, nicht nur Banken und multinationale Konzerne." Mehr