Menü X

Presseschau: Juncker hält Steuerdokumente zurück

SPIEGEL ONLINE berichtet über bremsende Rolle der EU-Kommission bei der Aufklärung der Steuerdumping-Affäre (Lux-Leaks). Immer wieder werden Dokumente von der Kommisson mit fadenscheinigen Argumenten zurückgehalten oder sind scheinbar abhanden gekommen. In dem Artikel "Dokumentenschwund bei der EU-Kommission" von Markus Becker wird auch Fabio De Masi zitiert:

 

28. Mai 2016

SPIEGEL ONLINE

Dokumentenschwund bei der EU-Kommission, von Markus Becker

"[...] Auch dass die Kommission Dokumente unter anderem mit der Begründung zurückhalte, sie lägen nur in Papierform vor, will der Linken-Europapolitiker Fabio de Masi nicht gelten lassen: "Ich komme gern vorbei und helfe beim Einscannen." 

Eile ist geboten. Das Mandat des "Taxe"-Ausschusses, der ohnehin schon in die Verlängerung gegangen ist, endet am 2. August. Was bis dahin nicht aufgeklärt ist, wird wohl immer im Dunkeln bleiben. [...]"

Unsere Abgeordneten

Aktuelle Link-Tipps

  • Sieben Forderungen an die Ratspräsidentschaft der Bundesregierung
  • Begleitung der Umsetzung der Urheberrechtsrichtlinie
  • A-Z 2019
  • europaROT 18/2020
  • EU-Fördermittel

Aktuelle Schlagwörter

Konföderale Fraktion der Vereinten Europäischen Linken/Nordische Grüne Linke (GUE/NGL)