Menü X

Progressive Caucus: Pressekonferenz von Sozialdemokraten, Linken und Grünen gegen CETA

Also available in English

TTIP & CETA - two sides of the same coin?

Find English version below

Der Progressive Caucus hat das Vergnügen, Sie zu einer Pressekonferenz im Vorfeld seiner ersten öffentlichen Veranstaltung „CETA, TTIP: two sides of the same coin?“ mit hochrangigen Vertreter/innen aus Politik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft (u.a. Pascal Lamy, früher WTO-Direktor) einzuladen. Die Pressekonferenz wird am 6. September 2016 von 9:30-10:00 Uhr in Raum ANNA POLITKOVSKAYA – PHS 0A50 des Europäischen Parlaments in Brüssel stattfinden. Hierzu erklären die Mitglieder des Lenkungsausschusses des Progressive Caucus‘:

Sergio Cofferati, MdEP S&D (Italien):
„Die CETA-Verhandlungen haben ohne die notwendige öffentliche Debatte stattgefunden. Das Ergebnis ist ein gefährliches Abkommen, welches die volle Anwendung von Arbeitnehmerrechten und Kernarbeitsnormen nicht sicherstellt.“

Fabio De Masi, MdEP DIE LINKE. - GUE/NGL (Deutschland):
„CETA ist der kleine Bruder von TTIP und muss zusammen mit diesem beerdigt werden. Die Investitionsgerichtsbarkeit untergräbt unser Rechtssystem. Eine vorläufige Anwendung von CETA vor den Entscheidungen der nationalen Parlamente ist nicht akzeptabel.“

Eva Joly, MdEP Verts/ALE (Frankreich):
“Die Aushandlung neuer Handelsabkommen, die die Interessen multinationaler Konzerne über die Wünsche der Bevölkerung stellen, wäre ein untragbarer Wendepunkt für unsere Demokratien.“

Curzio Maltese, MdEP GUE/NGL (Italien):
„CETA ist nichts anderes als ein verkleidetes TTIP, aber angesichts der anstehenden Ratifizierung viel gefährlicher. Der Verhandlungsprozess war vollkommen intransparent und bar jedweder demokratischen Kontrolle.“

Guillaume Balas, MdEP S&D (Frankreich):
„Es wäre nicht akzeptabel, CETA anzunehmen, ohne vorher die Abgeordneten und Bürger über den Inhalt des Abkommens zu informieren. In diesem Sinne zielt die Debatte des Progressive Caucus‘ darauf, die fortschrittlichen Kräfte zu vereinen, die für ein demokratisches, faires und nachhaltiges Europa kämpfen.“

Emmanuel Maurel, MdEP S&D (Frankreich):
„CETA ist die erste Stufe der neuesten Freihandelsrakete der Europäischen Union, ebenso wie ein Symbol für den irrationalen Glauben an Deregulierung und Harmonisierung auf niedrigstem Niveau als vorrangige Lösung für Europas Krisen.“

Dimitrios Papadimoulis, MdEP SYRIZA - GUE/NGL (Griechenland):
„Der Progressive Caucus ist ein fortschrittlicher Pool zur Entwicklung von gemeinsamen, extrovertierten Aktionen zu Themen, bei denen unsere Ansichten übereinstimmen. Wir wollen die Dynamiken von Annäherung, Dialog und Einheit in Vielfalt stärken.“

Ernest Urtasun, MdEP Verts/ALE (Spanien/Katalonien):
„Der Progressive Caucus wird eine einzigartige Plattform dafür sein, Anstrengungen für radikalen Wandel in Europa zu vereinen. Wir wollen zusammenarbeiten, um im heutigen Europa eine Dynamik dafür aufzubauen, die Bürger zum Wiederaufbau eines solidarischen, demokratischen und ökologischen Europas zu ermächtigen.“

 

 

Anmeldung bis Montag, 5. September 2016, 17 Uhr. Bitte schicken Sie für die Akkreditierung Ihren Namen, den Namen des Mediums, Nationalität, Geburtsdatum und die Art und Nummer Ihres Ausweisdokuments an marie.geredakis@europarl.europa.eu. Die Pressekonferenz lässt sich ab 9 Uhr 30 außerdem hier im livestream verfolgen.

 

Pressekontakt:                 Marie Geredakis, marie.geredakis@europarl.europa.eu +33 6 20090467

Facebook-Seite:               UnravellingCETA

Website of the campaign Unravelling CETA:       http://www.unravellingceta.eu/

 

---------------------------------------------------------------------------------------

Progressive Caucus: Press conference before the event “CETA, TTIP: two sides of the same coin?”

 

The steering committee of the Progressive Caucus has the pleasure to invite you to a press conference before its first public event “CETA, TTIP: two sides of the same coin?” It will take place on Tuesday 6th of September 9.30-10.00 am in the European Parliament, Brussels, room ANNA POLITKOVSKAYA  - PHS 0A50. Interpretation in English, French, Greek, Spanish and German will be available.

Sergio Cofferati, MEP S&D: “CETA negotiations have been conducted without the necessary public debate. The result is a very dangerous agreement which does not ensure a full respect of workers’ rights and labour standards.”

Fabio De Masi, MEP GUE/NGL: "CETA is the little brother of TTIP and needs to be buried alongside it. The investment court system still undermines our justice system. A provisional application of CETA before decision of national parliaments is unacceptable."

Eva Joly, MEP Greens/EFA: “The negotiation of new trade agreements putting multinational companies above choices of citizens would be an unbearable turning point for our democracies.”

Curzio Maltese, MEP GUE/NGL: “CETA is nothing more than TTIP in disguise, and it is much more dangerous given how close it is to becoming implemented. The negotiation process has been utterly non-transparent and bereft of democratic scrutiny.”

Guillaume Balas, MEP S&D: “It would be unacceptable to adopt CETA without having first informed Members of Parliaments and citizens on the content of the agreement. In this sense, the Progressive Caucus debate aims to unite progressive European forces fighting for a democratic, fair and sustainable Europe.”

Emmanuel Maurel, MEP S&D: “CETA is the first stage of the European Union’s newest free-trade rocket, as well as the symbol of an irrational belief in deregulation and downwards harmonisation as privileged solutions to Europe’s crises.”

Dimitrios Papadimoulis, MEP GUE/NGL: “The Progressive Caucus is a progressive pole for developing common, extroverted action on issues where our views coincide. We want to strengthen the dynamics of convergence, dialogue and unity in diversity.”

Ernest Urtasun, MEP Greens/EFA: “The Progressive Caucus will be a unique platform to unite efforts in favour of a radical change in Europe. We want to work together to build a new dynamic in today’s Europe to empower citizens to rebuild a Europe of solidarity, democracy and ecology.”

 

Registration by Monday 5th September, 5 pm. In order to get accreditation, please send your full name, media, nationality, date of birth, type and number of identity document at marie.geredakis@europarl.europa.eu

Members of the steering committee will be happy to inform you about activities against CETA and future cooperation of the Progressive Caucus, an initiative launched by MEPs coming from three different political groups in the European Parliament.

 

Press contact: Marie Geredakis, marie.geredakis@europarl.europa.eu">marie.geredakis@europarl.europa.eu +33 6 20090467

Facebook Page: UnravellingCETA

Website of the campaign Unravelling CETA: http://www.unravellingceta.eu/

Aktuelle Link-Tipps

  • EU-Fördermittel
  • Wegweiser europapolitik
Konföderale Fraktion der Vereinten Europäischen Linken/Nordische Grüne Linke (GUE/NGL)