Menü X

Presseschau: Widerstand gegen TTIP und CETA

Zusammen mit Eva Joly und Emmanuel Maurel warnt Fabio De Masi in einem Artikel auf ZEIT ONLINE vor der Unterzeichnung der Freihandelsabkommen mit den USA (TTIP) und Kanada (CETA). Darüber berichtet die junge Welt in ihrem Leitartikel auf Seite 1:

 

17. Oktober 2016

JUNGE WELT

Herbst des Widerstands, von André Scheer

"[...] Der »genetische Code von TTIP, CETA und NAFTA« sei »identisch«, warnten auch drei Europaabgeordnete in einem am Freitag abend von Zeit online veröffentlichten Artikel. Fabio de Masi von der deutschen Linkspartei, Eva Joly von den französischen Grünen sowie ihr sozialdemokratischer Landsmann Emmanuel Maurel erinnerten daran, dass das nordamerikanische Abkommen »zur Vernichtung von Arbeitsplätzen in der verarbeitenden Industrie, zum Druck auf Löhne und zu einer Schwächung von Umwelt- und Verbraucherschutz« geführt habe. »Wir sehen nicht ein, warum der Handel zwischen der EU und Nordamerika, mit kaum noch existierenden Zöllen und einem Handelsvolumen von über 680 Mil­liarden Euro, die Entmachtung von Parlamenten und Demokratie erzwingt.«"

Der Artikel "Herbst des Widerstands" von André Scheer erschien auf Seite 1 der Ausgabe vom 17.10.2016 und kann auf der Webseite der jungen Welt kostenfrei abgerufen werden.

Unsere Abgeordneten

Aktuelle Link-Tipps

  • A-Z 2019
  • europROT 17/2019
  • Wegweiser europapolitik
  • EU-Fördermittel
Konföderale Fraktion der Vereinten Europäischen Linken/Nordische Grüne Linke (GUE/NGL)