Menü X

Football Leaks: Steuergerechtigkeit statt Steuergeheimnis

Also available in English

Fabio De Masi

Please find English version below.

Der stellvertretende Vorsitzende des Untersuchungsausschusses des Europäischen Parlaments zu Geldwäsche, Steuerhinterziehung und –Vermeidung (PANA), Fabio De Masi (DIE LINKE.), greift angesichts von Lux Leaks, Panama Papers und nun Football Leaks, die die Steuertricks im Profisport aufzeigen, zu einer ungewöhnlichen Maßnahme und veröffentlicht seinen Steuerbescheid für 2015. Hierzu erklärt der Europaabgeordnete:

 

"In Schweden oder Norwegen gibt es kein Steuergeheimnis. Jeder kann Einsicht nehmen, muss im Gegenzug aber auch Einsicht gewähren. Dann würde auch sichtbar, dass die Super-Reichen kaum Steuern zahlen, die Ärmsten nicht können und die Mittelschicht daher geschröpft wird. Denn das Steuergeheimnis schützt die Reichen, nicht die Anständigen.

Auch Europaabgeordnete sind Spitzenverdiener. Ich gebe auf meiner Homepage daher bereits seit Beginn der Legislaturperiode detailliert Einblick in meine Einkünfte und meine mandatsbezogenen Ausgaben. Heute werde ich auch meinen Steuerbescheid mit Ausnahme persönlicher Angaben der privaten Lebensführung veröffentlichen. Es ist Zeit, das Steuergeheimnis zu lüften!"

 

http://www.fabio-de-masi.de/de/topic/37.transparenz.html

 

------------------------------------------------------------------------------------------------

MEP Fabio De Masi releases tax returns

GUE/NGL MEP Fabio de Masi, vice-chair of the European Parliament Committee of Inquiry into Money Laundering, Tax Avoidance and Tax Evasion (PANA), has announced that he is making public his tax declaration and tax assessment. The release is in protest against widespread tax evasion by the rich and powerful, as revealed in the Lux Leaks, Panama Papers and more recently the Football Leaks, at the expense of ordinary citizens. 

De Masi is calling for tough new measures by the EU and member states to crack down on theft of public money through offshore tax havens and other tax evasion schemes:

"Sweden and Norway do not know tax secrecy. Tax secrecy shields the super-rich. Tax transparency will allow for people to see that the super-rich barely pay any taxes while the poor and the middle class are footing the bill.”

The German MEP said that tax secrecy protects the oligarchy and not the common people: “MEPs are top earners and so I am publishing a detailed account of my income and my use of parliamentary money. It is high time to do away with tax secrecy."

You can download Fabio De Masi’s tax declaration and tax assessment here and here.

Aktuelle Link-Tipps

  • Fachtagung
  • EU-Fördermittel
  • Wegweiser europapolitik
Konföderale Fraktion der Vereinten Europäischen Linken/Nordische Grüne Linke (GUE/NGL)