Menü X

Presseschau: Mossack Fonseca-Gründer festgenommen

10. Februar 2017

EURACTIV

Panama Papers: Mossack Fonseca-Gründer festgenommen, von Christoph Zeiher

"Ermittler haben die Büros der panamaischen Kanzlei Mossack Fonseca durchsucht. Die Festnahme der Gründer soll im Zusammenhang mit dem sogenannten Odebrecht-Skandal in Südamerika stehen.

...

„Büros in der EU müssen durchsucht werden“

Mit Blick auf die Festnahmen sagte der Europaabgeordnete Fabio De Masi (DIE LINKE): „Das begrüße ich. Es könnten dahinter jedoch auch interne Konflikte stehen, da MossFon Regierungspolitikern ebenso eine Verwicklung in die Odebrecht Affäre vorwarf und Panama um seine Reputation fürchtet. Aber die EU muss auch endlich gegen Geldwäsche und Steuersumpf durchgreifen. Das heißt, Gesetzeslücken zu schließen und das Strafrecht anzuwenden“, so De Masi.

„Die Europäische Bankenaufsicht hat bis heute dem Europäischen Parlament keine Übersicht von aufsichtsrechtlichen Ermittlungen gegen Banken im Zusammenhang mit den „Panama Papers“ gemeldet“, sagte De Masi weiter. „Die MossFon Büros in der EU müssen endlich durchsucht werden.“"

Der vollständige Artikel ist bei euractiv.de online verfügbar.

 

BLOOMBERG BNA

U.K. Becoming ‘Prime’ Tax Haven: EU Panama Inquiry Vice Chair, by Ben Stupples

"The U.K. is close to becoming a “prime tax haven,” according to the vice chairman of the European Parliament’s investigative committee on the Panama Papers.

...

The British government is “sabotaging” work on the European Union’s blacklist for tax havens, despite promises to crack down on tax evasion, Fabio De Masi, a German member of European parliament and vice chair of the Panama Papers committee, said in a Feb. 9 news release.

...

BEPS Action 7

In addition to the U.K.'s actions against the EU’s blacklist, Mr. De Masi said the U.K. has mounted “strong opposition” to proposed measures from the European Council to increase the transparency of trusts—an entity that holds and invests money in it for the purpose of the trust’s beneficiaries.

...

Some of the “OECD BEPS commitments, such as on rules for permanent establishments, are already being shelved” by the British government, De Masi said Feb. 9 on the U.K.'s stance for BEPS Action 7..."

The full-text article is available online at bna.com.

 

Unsere Abgeordneten

Aktuelle Link-Tipps

  • A-Z 2019
  • europROT 17/2019
  • Wegweiser europapolitik
  • EU-Fördermittel
Konföderale Fraktion der Vereinten Europäischen Linken/Nordische Grüne Linke (GUE/NGL)