Menü X

Presseschau: Protest gegen Untersuchungshaft für Deniz Yücel

28. Februar 2017

NEUES DEUTSCHLAND

Protest gegen Untersuchungshaft für Deniz Yücel

"»Welt«-Korrespondent auf unbestimmte Zeit in der Türkei inhaftiert / Kundgebungen zur Freilassung des Journalisten und für Pressefreiheit

...Die LINKE-Europaabgeordneten Martina Michels (stellvertretendes Mitglied in der parlamentarischen Delegation EU-Türkei) und Fabio De Masi erklärten zudem ihre Untersützung für die #FreeDeniz-Kampagne und -Petition. »Zugleich verbinden wir unsere Unterstützung mit der Hoffnung, dass die kritische Medienöffentlichkeit auch verstärkt den Fokus auf den katastrophalen Umgang mit der politischen Opposition in der Türkei, mit Akademikerinnen und Akademikern, sowie vielen weiteren Medienvertreterinnen und -Vertretern legt - so wie es Deniz Yücel in seiner Berichterstattung tat und damit der Druck auf die türkische Regierung wächst, ihren Weg in die Autokratie aufzugeben.« Den Parlamentariern erscheint das Vorgehen gegen Yücel »als durchsichtiger Versuch, kritischen Stimmen vor dem Referendum den Mund zu verbieten«..."

Der vollständige Artikel kann online beim ND nachgelesen werden.

Unsere Abgeordneten

Aktuelle Link-Tipps

  • A-Z 2019
  • europROT 17/2019
  • Wegweiser europapolitik
  • EU-Fördermittel
Konföderale Fraktion der Vereinten Europäischen Linken/Nordische Grüne Linke (GUE/NGL)