Menü X

Licht im EU-Fördermittel-Dschungel

Webportal für Ideen: www.eu-foerdermittel.eu

Das gibt es auch als Flyer mit vielen Infos.

Kann ich meinen Jugendaustausch in mehreren Ländern ausbauen? Gibt es Fördermittel für Flüchtlingsprojekte? Mein Museum geht auf Reisen. Bekomme ich dafür fi nan-zielle Unterstützung? Ich forsche zur Aufforstung in der Küstenlandschaft und will mich vernetzen. Gibt es dafür eine Finanzierung? Obwohl ich erste Projekterfahrungen von der Idee bis zur Budgetplanung und -kontrolle habe, mit meinem Verein, meinem Unternehmen, in meiner Schule oder allein gut vorankomme, habe ich mich bei der online-Recherche nach EU-Programmen im Informationsdschungel verlaufen.

Die Europaabgeordneten der Delegation DIE LINKE. in der Fraktion GUE/NGL haben eine praxisnahe EU-Fördermittel-Plattform in Auftrag gegeben und sie ist gut besucht.

Mit einer begleitenden Recherche spart man Zeit und landet dort, wo Förderchancen greifbar werden. Der Aus-gangspunkt ist stets die eigene Projektidee. Doch die hat immer mehrere Bezüge und damit mehrere Möglichkeiten der Förderung. Wir haben europäische Programme der aktuellen Förderperiode 2014-2020 um Themen gruppiert, haben die Förderschwerpunkte, die wichtig sind für die Antragstellung, erläutert. Es gibt praktische Tipps, ständig aktualisierte Infos und Links zu Nationalen Kontaktstellen, die bei Anträgen beraten.

 

Aktuelle Link-Tipps

  • EU-Fördermittel
  • Wegweiser europapolitik
Konföderale Fraktion der Vereinten Europäischen Linken/Nordische Grüne Linke (GUE/NGL)