Menü X

Recht auf Energie

Das Recht auf Energie bedeutet, dass Energie kein Luxusgut ist, sondern Teil der öffentlichen Daseinsvorsorge, und niemanden der Strom oder die Heizung abgestellt werden darf. DIE LINKE. im Europaparlament setzt sich dafür ein, dass ein bestimmtes Kontingent an Strom und Wärme kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Versorgungssperren, also das Abstellen von Strom und Wärme, müssen verboten werden, und zwar in der europäischen Richtlinie zum Strombinnenmarkt (siehe auch „Europäische Energieunion“ und „Energiearmut“).

 

 

Zurück zur Übersicht ->

 

Aktuelle Link-Tipps

  • Begleitung der Umsetzung der Urheberrechtsrichtlinie
  • A-Z 2019
  • europaROT 18/2020
  • EU-Fördermittel

Aktuelle Schlagwörter

Konföderale Fraktion der Vereinten Europäischen Linken/Nordische Grüne Linke (GUE/NGL)