Menü X

Power to the People! – Linksfraktion startet Energiepreiskampagne

Zum heutigen Auftakt der Energiepreiskampagne der Linksfraktion THE LEFT im Europäischen Parlament erklärt Cornelia Ernst, energiepolitische Sprecherin von DIE LINKE:

Cornelia Ernst

„Dies ist das wichtigste Jahrzehnt für unsere Energiewende und wir müssen das europäische Energiemodell neu überdenken. Dazu müssen wir auch die Architektur der Strom und Gasmärkte in Frage stellen, offen über die Vergesellschaftung von Energiedienstleistungen sprechen und energiearmen Haushalten das Recht auf Energie garantieren. Das sind einige Ziele unserer Kampagne, das wollen wir gemeinsam mit der Zivilgesellschaft erreichen.“

„Die steigenden Energiepreise und das Schneckentempo mit dem die EU die Klimawende angeht, zeugen vom Scheitern neoliberaler Politik. Marktbasierte Lösungen richten eben nicht alles wie von Geisterhand. Wir benötigen einen radikalen Kurswechsel, der die Menschen und den Planeten in den Mittelpunkt des Energiesystems rückt und nicht die Profite einiger weniger Energieriesen, die den Markt beherrschen.“

 

Hintergrund:

Die Linksfraktion THE LEFT im Europäischen Parlament hat heute mit einer Online-Veranstaltung den Startschuss für eine neue Kampagne gegeben. Gemeinsam mit zivilgesellschaftlichen Organisationen wird die Linksfraktion Verbraucher*innen, die unter den stark gestiegenen Energiepreisen leiden, Gehör verschaffen und neue, gerechte Modelle für eine zukunftsfähige Energieversorgung entwickeln.

 

Zum Briefing der Kampagne geht´s über diesen Link zur Linksfraktion THE LEFT: https://left.eu/issues/publications/power-to-the-people-campaign-briefing/

 

 

Unsere Abgeordneten

Aktuelle Link-Tipps

  • Begleitung der Umsetzung der Urheberrechtsrichtlinie
  • A-Z 2019
  • europaROT 18/2020
  • EU-Fördermittel

Aktuelle Schlagwörter

Konföderale Fraktion der Vereinten Europäischen Linken/Nordische Grüne Linke (GUE/NGL)