Menü X

Parteikongress der HADEP in Ankara

Rede der PDS-Europaabgeordneten Feleknas Uca auf dem 4. Parteikongress der HADEP in Ankara am 26. November 2000

Liebe Freunde, liebe Delegierte, liebe Gäste!

Im Namen der GUE/NGL Fraktion im Europäischen Parlament und im Namen des PDS-Parteivorstandes grüße ich Euch und gratuliere zum 4. Parteikongress der HADEP.

Seit 1994 spielt die HADEP eine wichtige Rolle für Frieden und Demokratie. Die Arbeit der HADEP für Frieden und Demokratie erweist sich als schwierig. Die DEP Abgeordneten sind heute noch im Gefängnis. Dem HADEP Vorsitzenden Ahmet Turan Demir und 18 weiteren Mitgliedern droht eine Gefängnisstrafe. Ich sehe, dass die HADEP den Schritt in Richtung Demokratie gemacht hat. Dieser Kongress unter dem Motto: "Demokratie, Frieden und Erneuerung" zeigt dies deutlich. Ich freue mich sehr, dass die HADEP ihre Tür für alle Türken und Kurden geöffnet hat und allen Widerstand für Demokratie, Frieden und Brüderlichkeit leistet. Die HADEP vertretet die Identität der Kurden und die demokratischen Rechte für alle Türken. Das spielt eine wichtige Rolle für die Integration der Türkei in Europa. Die Anerkennung der Kurden, deren Sprache sowie ein demokratisches politisches System sind erste Schritte in Richtung Europa.

Die DEP-Abgeordneten müssen sofort freigelassen werden, die Todesstrafe muss abgeschafft werden. Denn jetzt ist die Zeit für die Brüderlichkeit zwischen Kurden und Türken!

Feleknas Uca

Ankara, 26. November 2000

Aktuelle Schlagwörter

Aktuelle Link-Tipps

  • EU-Fördermittel
  • Wegweiser europapolitik
Konföderale Fraktion der Vereinten Europäischen Linken/Nordische Grüne Linke (GUE/NGL)