Menü X

Im Fokus: Anerkennung von Berufsabschlüssen in der EU

Ein Erklär-Bär Video mit Thomas Händel

Im Binnenmarktausschuss des Europäischen Parlaments wurde am 23. Januar über die Anerkennung beruflicher Qualifikationen im Ausland diskutiert. Die Abgeordneten waren sich beispielsweise nicht einig darüber, wie lange jemand zur Schule gehen muss, um anschließend eine Ausbildung zum Krankenpfleger oder zur Krankenschwester zu machen.
Worauf sich die Abgeordneten geeinigt haben und was das für Euch und für Sie bedeutet erklärt Thomas Händel (DIE LINKE), Europaabgeordneter und Mitglied im Binnenmarktausschuss.

Unsere Abgeordneten

Aktuelle Link-Tipps

  • A-Z 2019
  • europROT 17/2019
  • Wegweiser europapolitik
  • EU-Fördermittel
Konföderale Fraktion der Vereinten Europäischen Linken/Nordische Grüne Linke (GUE/NGL)