Menü X

Lothar Bisky zum Tod von Hugo Chavez

"Hugo Chavez war eine Persönlichkeit wie keine andere. Er stand für die Selbstbestimmung der Menschen in Lateinamerika und in der Welt. Natürlich gibt es Unterschiede zwischen den Linken in Lateinamerika und Deutschland oder in der EU. Vieles von dem, was Chavez getan hat, finden wir gut, anderes nicht so gut. Insgesamt gibt es aber viele Gemeinsamkeiten. Mit dem Tod von Chavez ist deshalb auch die europäische Linke etwas ärmer geworden. Wir hoffen, dass es weiterhin enge Kontakte zwischen den europäischen und lateinamerikanischen Linke geben wird."

Live-Interview mit dem Sender RT (www.rt.com) am 6. März 2013: Link zur Video-Datei hier  mit freundlicher Genehmigung des Senders.

Zum Ansehen des Videos die Datei downloaden.

 Kontakt zum Abgeordnetenbüro von Lothar Bisky: 

nora.schuettpelz@ep.europa.eu Telefon Brüssel: +32-2-2847834 Fax: +32-2-2849834

Aktuelle Link-Tipps

  • EU-Fördermittel
  • Wegweiser europapolitik
Konföderale Fraktion der Vereinten Europäischen Linken/Nordische Grüne Linke (GUE/NGL)