Menü X

Konferenz - "Europa und die Kommunen"

Europa ist für die Bundesrepublik und ihre Kommunen wichtig. Die Situation unserer Währung Euro und Aspekte des zukünftigen Zusammenhalts der Europäischen Union werden auch in den Kommunen intensiv diskutiert. Gerade in den Kommunen ist die positive oder negative Auswirkung von Entscheidungen auf europäischer Ebene auf den Lebensalltag der Bürgerinnen und Bürger täglich spürbar.

Einige Beispiele hierfür sind kommunale Unternehmen, Ausschreibungen und die Schaffung von einheitlichen Ansprechpartnern, Fördermittelanträge zur Entwicklung der Infrastruktur, der Wirtschaft und Landwirtschaft, aber auch Städtepartnerschaften, die Auswirkungen der gemeinsamen Asyl- und Flüchtlingspolitik der EU inklusive der Frage der Fluchtursachen.

Wir wollen Politikgestaltung auf Ebene der Europäischen Union, der Bundesrepublik, der Länder und in der Verantwortung der Kommunen gemeinsam mit Ihnen diskutieren.

Neben den Europaabgeordneten haben ihr Kommen ebenfalls zugesagt: Ralf Christoffers, Minister für Wirtschaft und Europaangelegenheiten, Rudolf Zeeb, Staatssekretär im Ministerium des Innern, Bodo Ihrke, Landrat des Landkreises Barnim, die Landtagsabgeordneten Dr. Andreas Bernig, Sprecher für Arbeitsmarktpolitik und Gewerkschaften, Matthias Loehr, Sprecher für Wirtschaftspolitik, Bettina Fortunato, Sprecherin für Asyl- und Flüchtlingspolitik, Migrantinnen und Ausländerpolitik, Entwicklungspolitik und Tolerantes Brandenburg, Kerstin Kaiser, Sprecherin für Europapolitik und Margitta Mächtig, Sprecherin für Rechts- und Justizpolitik.

Wegen der beschränkten Platzkapazität dürfen wir Sie bitten, sich unbedingt anzumelden bzw. eine/n Vertreter/in Ihrer Institution/Einrichtung uns zu benennen. Herzlich Willkommen!

 Veranstaltungsort: Hotel Mercure, Lange Brücke D-14467 Potsdam

Konföderale Fraktion der Vereinten Europäischen Linken/Nordische Grüne Linke (GUE/NGL)