Menü X

Wenig Neues bei TTIP und Ceta

Neue Handelskommissarin kann nicht überzeugen.

Helmut Scholz, Koordinator der europäischen Linksfraktion GUE/NGL für internationale Handelspolitik: "Zurückweichen bei TTIP und 'business as usual'. Ich vermisse frische Ideen darüber, wie kann die Handelspolitik der EU zur wirtschaftlichen Entwicklung in den Mitgliedstaaten beitragen? Dazu hat die designierte EU-Kommissarin für Handel, die Schwedin Cecilia Malmström, keine Antworten geliefert." DIE LINKE. im EP wird Frau Malmströms Ernennung zur Kommissarin daher nicht unterstützen.

Konföderale Fraktion der Vereinten Europäischen Linken/Nordische Grüne Linke (GUE/NGL)