Menü X

Bankenabgabe; Deutsche empört über "Geschenk an Frankreich"

Artikel in: DIE WELT

(...) "Die Berücksichtigung geringerer systemischer Risiken bei Sparkassen und Genossenschaftsbanken fällt bei der Bankenabgabe unzureichend aus", sagte Fabio De Masi von der Linken. Die EU-Kommission nahm am Vormittag Verwaltungsakte an, die die Berechnungsgrundlage für die Beiträge einer Bank zum EU-Abwicklungsfonds regeln. 2016 soll die Finanzbranche die ersten Tranchen einzahlen, binnen acht Jahren wird der Fonds – Nachschusspflichten unberücksichtigt – 55 Milliarden Euro fassen. (...)

Der Artikel von Florian Eder erschien am 22. Oktober 2014 online in DIE WELT und der Berliner Morgenpost.

Zum vollständigen Artikel (Web-Auftritt von "DIE WELT"): HIER

Unsere Abgeordneten

Aktuelle Link-Tipps

  • A-Z 2019
  • europROT 17/2019
  • Wegweiser europapolitik
  • EU-Fördermittel
Konföderale Fraktion der Vereinten Europäischen Linken/Nordische Grüne Linke (GUE/NGL)