Menü X
Donnerstag, 28. Juni 2018, 09:00 - 19:00, Brüssel

Konferenz: Sozialer Zusammenhalt, öffentliche Dienste und Investitionen in den Kommunen

mit Gästen von REALPE - Europäisches Netzwerk der progressiven Abgeordneten und Verantwortungsträger in Gemeindebehörden

 

PROGRAMM

8h 30-9 h: Begrüßung / Einlass

 

9h - 9h 30: Einleitende Wort durch GUE/NGL Vize-Präsident MdEP Neoklis Sylikiotis

 

9h 30-12h 30: Erstes Panel: Möglichkeiten der Nutzung von EU-Fonds durch lokale und regionale Gebietskörperschaften, Moderation: MdEP Dimitris Papadimoulis und Martina Michels

 

9h 30-10h: Expertenvortrag zu den verschiedenen EU-Fonds und ihren Nutzungsmöglichkeiten

10h - 10h 30: Fragen und Antworten

 

10h 30-10h 45: Kaffeepause

 

10h 45-11: 15 Uhr: Beiträge der Teilnehmer zu Beispielen der Nutzung von EU-Strukturfonds für progressive / linke Vorhaben

- Vertreter einer lokalen/regionalen Behörde (Name tbc)

- Panagiotis Korkolis, Generalsekretär für öffentlichen Investitionen, verantwortlich für das Partnerschaftsabkommen für das Development Framework in der Verwaltungsbehörde ESPA, Griechenland

 

11h 15-12h 30: Diskussion

 

12h 30-13h: Erklärung von MdEP Martina Michels und Dimitris Papadimpoulis  zu den aktuellen Kommissionsvorschlägen zur Zukunft der Kohäsionspolitik - Folgen von Kürzungen im EU-Haushalt und ihre Auswirkungen auf die lokalen und regionalen Gebietskörperschaften.  

 

13h - 14h 30:  Mittagessen

 

14h 30-17h 30: Öffentliche Dienste und Zugangsbedingungen vor Ort

 

14h 30-16h: Zweites Panel: Der Kampf um die territoriale Gleichheit und Zugang zu öffentlichen Dienstleistungen für alle, auch in ländlichen Gebieten a) ÖPNV und öffentliche Investitionen in (Bildungs-)Infrastruktur

14 h 30-15: 15 Uhr:

- Einführung durch MdEP Marie-Pierre Vieu

- Juliane Witt, Stadträtin für weiterführende Bildung, Kultur, soziale Angelegenheiten und Facility management im Bezirk Marzahn-Hellersdorf von Berlin

- MdEP Tania Gonzalez

- Mar Blanco Casais, Stadtrat von A Estrada, Pontevedra (Galicien)

- Ricard Riol, president of the NGO "Promoció del Transport Public" (Catalonia)

- Sprecher der PCF, Frankreich (Tbc) -

- Yiannis Tsionas, CEO der Transportorganisation Thessaloniki

- Sprecher der PTB, Belgien (Tbc)

 

15h 30-16h: Debatte

Fazit: MdEP Lidia Senra

 

16h - 16h 15: Kaffeepause

 

16h 15-17: 15 Teil 2: Das Recht auf Wasser

 

16 h 15-16h 45:

- Einführung durch MdEP Línn Boylan

- Stavros Yerolatsitis, Leiter lokale Behörden, Zentralkomitee  AKEL ( Zypern)

- Daithí Doolan, Mitglied im Dublin City Council, Sinn Féin (Irland)

- José Luis Caravaca, Bürgermeister von Castro del Río, IU (Spanien)

 

16 h 45-17:15 : Debatte

17h30 Fazit: MdEP Marie Christine Vergiat

 

17 h 15-17h45: Beitrag zum Schwerpunkt Bevölkerungsrückgang, MEP Angela Vallina

- Eulalio Fernández, von der Universität von Cordoba (Spanien)

 

17 h 45-18h30: Schlusswort MdEP Miguel Viegas    

 

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte: elvira.hernandez@europarl.europa.eu (GUE/NGL-Fraktionssekretariat) und nora.schuettpelz@europarl.europa.eu  (Büro von Martina Michels in Brüssel)

Aktuelle Schlagwörter

Aktuelle Link-Tipps

  • EU-Fördermittel
  • Wegweiser europapolitik
Konföderale Fraktion der Vereinten Europäischen Linken/Nordische Grüne Linke (GUE/NGL)