Menü X
Dienstag, 8. Dezember 2020, 18:00

Chancen für eine demokratischere EU?

Welche Chancen bieten sich, demokratische Teilhabe auf europäischer Ebene auszubauen? Welche konkreten Modelle der demokratischen Partizipation können gelingen? Die fünfte Veranstaltung unserer Reihe „Linke Positionen zur EU-Zukunftskonferenz“ haben das Büro Brüssel der Rosa-Luxemburg-Stiftung und der Europaabgeordnete Helmut Scholz dem Themenkomplex der demokratischen Beteiligung gewidmet.

Eingeladen haben wir dazu Daniela Vancic, Programm-Managerin Europa bei Democracy International e.V. und Jeremy Smith, Anwalt und Ko-Direktor bei Policy Research in Macroeconomics (PRIME). Moderieren wird Gabi Zimmer, ehemalige Fraktionsvorsitzende der GUE/NGL.

Wir freuen uns auf eine spannende und ergebnisorientierte Debatte und bitten um eine Registrierung unter folgendem Link: www.rosalux.eu/zukunftskonferenz.

Unsere Abgeordneten

Aktuelle Link-Tipps

  • Sieben Forderungen an die Ratspräsidentschaft der Bundesregierung
  • Begleitung der Umsetzung der Urheberrechtsrichtlinie
  • A-Z 2019
  • europaROT 18/2020
  • EU-Fördermittel

Aktuelle Schlagwörter

Konföderale Fraktion der Vereinten Europäischen Linken/Nordische Grüne Linke (GUE/NGL)