Menü X
  • Warnstreikaktion bei Osram in Molsheim

    DIE LINKE im Europaparlament unterstützt die Belegschaft von Osram in Molsheim bei Warnstreikaktion am 16. September 2009 in Molsheim.

    Die Europaabgeordneten der Linksfraktion GUE/NGL Gabi Zimmer, Thomas Händel, Patrick Le Hyaric sowie Francis Wurtz  nahmen gemeinsam an einer Warnstreikaktion der  Beschäftigten von Osram in Molsheim teil. Diese sollen nun statt auf 12,5% ihres Entgelts zu verzichten einer Arbeitszeitverlängerung von 4 Stunden pro Woche zustimmen, um eine angebliche Werksschließung zu verhindern ...
  • Anti-NATO Proteste in Straßburg und Kehl

    Bilder der Anti-NATO Proteste vom 3. - 5. April in Straßburg, Illkirch und Kehl.

    Gemeinsam mit Friedensbewegungen, Globalisierungskritikern, Linken, Gewerkschaftern und Studierendenorganisationen nehmen Europaabgeordnete der GUE/NGL am Anti-NATO Protest teil. Die geplante Zusammenführung der Demonstrationszüge aus Straßburg und Kehl kam nicht zustande, da die Polizei die Europabrücke verriegelte ...
  • "QIMONDA" Anhörung im EP - 4. Februar 2009

    GUE/NGL Anhörung am 4. Februar 2009 zur Rettung des von Insolvenz bedrohten Konzerns QIMONDA

    Gemeinsam mit unseren portugiesischen Kolleginnen und Kollegen der GUE/NGL hat Helmuth Markov am 4.Februar 2009 eine Anhörung im Europäischen Parlament in Straßburg organisiert, zu der Mitarbeiter von QIMONDA, Gewerkschaftsvertreter und Europaabgeordnete anderer Fraktionen eingeladen waren, um Sofortmaßnahmen zur Rettung des von Insolvenz bedrohten Unternehmens zu diskutieren ...
  • Demonstration für ein Soziales Europa

    Am 16.Dezember 2008 in Straßburg

    Am 17.Dezember stimmte das Europaparlament über die Revision der EU-Arbeitszeitrichtlinie ab. Um Druck auf die Europaabgeordneten riefen die Europäischen Gewerkschaften am Vortag zur internationalen Demonstration für ein Soziales Europa auf. 15.000 Menschen nahmen an dem Marsch durch Straßburg und der anschließenden Kundgebung teil - die Europaabgeordneten der LINKEN in der GUE/NGL waren dabei ...
  • Eröffnung der Rosa-Luxemburg Stiftung in Brüssel

    Rosa Luxemburg goes Europa - am 10. Dezember 2008 eröffnete die Stiftung ihr neues Büro in Brüssel

    Am 60. Jahrestag der Erklärung der Menschenrechte eröffnet die Rosa-Luxemburg Stiftung ihr Büro in Brüssel. Die Eröffnungsreden hielten neben der Leiterin des neuen Büros, Birgit Daiber, der Vorsitzende der Partei DIE LIINKE. Lothar Bisky sowie der Europaabgeordnete Helmuth Markov. Die noch nach frischer Farbe duftenden Räume der Stiftung waren bis auf den letzten Platz besetzt - zahlreiche Besucher drängten sich im Eingangsbereich ...
Blättern:
  • 1
  • 2
Konföderale Fraktion der Vereinten Europäischen Linken/Nordische Grüne Linke (GUE/NGL)