• 31.08.2016, Thomas Händel (MdEP) / Presseerklärungen
    Artikel lesen: Mehr Europa!

    Mehr Europa!

    Bei Jugendbeschäftigung und Arbeitsplätzen darf nicht gespart werden

    „Bei der Bekämpfung der extrem hohen Jugendarbeitslosigkeit und der Schaffung neuer Arbeitsplätze darf nicht gespart werden“, betont Thomas Händel, Vorsitzender des Ausschusses für Beschäftigung und soziale Angelegenheiten (EMPL), während der Debatte zum Haushalt 2017 im Europäischen Parlament. „Wir haben nach wie vor extrem hohe Arbeitslosenzahlen in Europa, insbesondere die jungen Leute trifft es hart. In mehreren Mitgliedstaaten ist jeder dritte unter 30 Jahren arbeitslos. Die EU hat für 2017 als Top-Priorität Wachstum und Beschäftigung proklamiert. Da kann ich nicht verstehen, warum die Mitgliedstaaten über den Rat Kürzungen bei sämtlichen EU-Programmen zur Bekämpfung von Armut und Arbeitslosigkeit vorschlagen. Mehr

  • 31.08.2016, Sabine Lösing (MdEP) / Presseerklärungen
    Artikel lesen: Syrien: Jeder gegen Jeden

    Syrien: Jeder gegen Jeden

    Sabine Lösing, friedenspolitische Sprecherin der Delegation DIE LINKE im Europaparlament, erklärt zum morgigen Antikriegstag: Um überhaupt eine kleine Aussicht auf Besserung zu erhalten, sind Friedensgespräche und die Einstellung der Kampfhandlungen auf allen Seiten das Gebot der Stunde. Wir brauchen zivile Konfliktbearbeitung statt Waffenlieferungen und Militäreinsätze. Mehr

  • 31.08.2016, Gabi Zimmer (MdEP), Cornelia Ernst (MdEP), Thomas Händel (MdEP), Sabine Lösing (MdEP), Helmut Scholz (MdEP), Martina Michels (MdEP), Fabio De Masi (MdEP) / Beiträge
    Artikel lesen: CETA und TTIP an Rhein und Ruhr

    CETA und TTIP an Rhein und Ruhr

    Was droht Nordrhein-Westfalen und seinen Kommunen durch die transatlantischen Handelsabkommen? Pünktlich zur Volksinitiative in NRW gegen TTIP und CETA veröffentlicht die Delegation DIE LINKE. im Europaparlament eine Studie des Handelsexperten Thomas Fritz zum Download. Mehr

  • 31.08.2016, Cornelia Ernst (MdEP) / Presseerklärungen
    Artikel lesen: Former Commissioner caves to pressure, appears before EMIS hearing

    Former Commissioner caves to pressure, appears before EMIS hearing

    Former EU commissioner Günter Verheugen, responsible for enterprise and industry between 2004 and 2010, was grilled today by MEPs in the Committee of Inquiry into Emission Measurements in the Automotive Sector (EMIS). Mr Verheugen had refused an earlier invitation to attend the hearing to clarify the role of his office in the run-up to the Volkswagen emissions testing scandal. Mehr

  • 30.08.2016, Fabio De Masi (MdEP) / Presseerklärungen
    Artikel lesen: Apple: Think different heißt Steuergerechtigkeit

    Apple: Think different heißt Steuergerechtigkeit

    Also available in English

    "Die Entscheidung der Kommission ist überfällig. Die USA versuchen mit aller Macht die Steuertricks ihrer Konzerne zu decken. Das Beihilferecht ist jedoch unzureichend um Steuerdumping in der EU wirksam einzudämmen", kommentiert der Europaabgeordnete Fabio De Masi (DIE LINKE.) die heute anstehende Entscheidung der Europäischen Kommission, Irland zu verpflichten, vom US-amerikanischen Konzern Apple potenziell mehrere Milliarden Euro an Steuernachzahlungen zu fordern. Mehr

  • 29.08.2016, Helmut Scholz (MdEP) / Presseerklärungen
    Artikel lesen: TTIP is failing, but further action is needed to stop it and similar trade agreements

    TTIP is failing, but further action is needed to stop it and similar trade agreements

    While German Vice-Chancellor, Sigmar Gabriel, stated yesterday that the negotiations over the TTIP agreement have failed, further action is needed if we are to stop TTIP and similar agreements that are still under negotiation by the European Union. Gabriel, a leader of social democracy in Europe, stated yesterday that TTIP has practically failed due to the hard-line positions of the US negotiators. Mehr

  • 11.08.2016, Helmut Scholz (MdEP) / Presseerklärungen
    Artikel lesen: Canada's denial of visa to candidate for UN Secretary-General shows no respect for whole UN system

    Canada's denial of visa to candidate for UN Secretary-General shows no respect for whole UN system

    Canada has failed to grant a visa to a candidate for the upcoming position of United Nations Secretary-General to attend the World Social Forum event this week. Candidate Aminata Traoré, a high-profile anti-globalisation activist and a former minister for tourism and culture in Mali, was denied a visa to Canada, being told that her application did not meet the requirements without any further explanation. Mehr

  • 10.08.2016, Fabio De Masi (MdEP) / Presseschau
    Artikel lesen: Presseschau: Finanztransaktionssteuer anlässlich des Weltsozialforums

    Presseschau: Finanztransaktionssteuer anlässlich des Weltsozialforums

    Fabio De Masi äußert sich gegenüber Deutschlandradio Kultur

    Das Deutschlandradio Kultur (DLF) sendete am 10.08.2016 anlässlich des Weltsozialforums im kanadischen Montreal einen Beitrag über die Finanztransaktionssteuer. Fabio De Masi äußerte sich in diesem Zusammenhang zur derzeitigen Wahrscheinlichkeit der Einführung einer solchen Steuer. Hier ein Auszug aus dem Manuskript: Mehr

  • 09.08.2016, Gabi Zimmer (MdEP), Helmut Scholz (MdEP) / Presseerklärungen
    Artikel lesen: GUE/NGL to hold World Parliamentary Forum in Canada this week

    GUE/NGL to hold World Parliamentary Forum in Canada this week

    As part of the World Social Forum in Canada this week, GUE/NGL MEPs will hold a World Parliamentary Forum bringing together progressive representatives from local, regional and national parliaments around the world. Mehr