Menü X

Presseschau: Country-By-Country-Reporting

12. April 2016

SPIEGEL ONLINE

Tricks der Großkonzerne: Scharfe Kritik an Steuerplänen der EU-Kommission, von Markus Becker

"Die EU-Kommission will der Steuermogelei ein Ende setzen: Großkonzerne sollen offenlegen, wo sie wie viel Geld verdienen. Doch Kritiker bezeichnen die Pläne als mutlos.

...

Das Problem: Eine solche EU-Liste gibt es noch nicht, und die Erfahrungen mit solchen Listen sind alles andere als ermutigend. Ein Grund sei, dass "Steueroasen ihre Schutzpatrone mobilisieren und zum Beispiel Großbritannien seine Kronkolonien deckt", sagt der Linken-Europapolitiker Fabio de Masi. "Die Steueroasen der USA, wie Delaware und Nevada, bleiben genauso im Dunkeln wie andere Staaten, die aus politischen Gründen auf keine schwarze Liste kommen."..."

Der vollständige Artikel ist bei SPIEGEL ONLINE abrufbar.

Unsere Abgeordneten

Aktuelle Link-Tipps

  • A-Z 2019
  • europROT 17/2019
  • Wegweiser europapolitik
  • EU-Fördermittel
Konföderale Fraktion der Vereinten Europäischen Linken/Nordische Grüne Linke (GUE/NGL)