Menü X

Anlässlich des heutigen Weltflüchtlingstages

Anlässlich des heutigen Weltflüchtlingstages erklärt die PDS-Europaabgeordnete Feleknas Uca am 20. Juni 2001 in Brüssel:

Unter dem Motto "Respekt" werden zum heutigen ersten Weltflüchtlingstag verschiedene Kampagnen und Aktionen für Flüchtlinge veranstaltet. Ich begrüße dies und unterstütze alle Organisationen bei der Durchführung ihrer Projekte, die einen Beitrag zur Linderung von unsäglichen Leid leisten. Ich hoffe, dass dieser Tag in unserer Gesellschaft Bewusstsein schafft für Menschen in Not fernab ihrer Heimat.

Die Abschottungspolitik der Europäischen Union gegenüber Flüchtlingen darf nicht stillschweigend hingenommen und akzeptiert werden. Die Grenzen der Europäischen Union müssen offen sein für Menschen in Not, die aus ihrer Heimat fliehen müssen. Wer verlässt freiwillig seine Heimat und vertraute Umgebung? Niemand verlässt freiwillig sein Heimatland, wenn man dort politisch verfolgt und man Angst vor Folter und Misshandlung hat. Die Fluchtursachen müssen bekämpft werden. Eine aktive Menschenrechtspolitik, ein Umdenken beim Rüstungsexport und finanzielle Hilfe für arme Länder ist, so glaube ich, notwendig, damit die Menschen nicht fliehen müssen.

Unsere Abgeordneten

Aktuelle Link-Tipps

  • Sieben Forderungen an die Ratspräsidentschaft der Bundesregierung
  • Begleitung der Umsetzung der Urheberrechtsrichtlinie
  • A-Z 2019
  • europaROT 18/2020
  • EU-Fördermittel

Aktuelle Schlagwörter

Konföderale Fraktion der Vereinten Europäischen Linken/Nordische Grüne Linke (GUE/NGL)