Menü X

Ein Auftakt in Brüssel

Beitrag in "Betrieb und Gewerkschaft", Dezember 2010

Demo in Brüssel gegen Sozialraub

Überall in Europa wehren sich GewerkschafterInnen gegen die Kürzungspakete ihrer Regierungen – doch wo bleibt die europäische Dimension des Widerstandes?

29. September 2010, Brüssel: 100.000 Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter aus vielen Ländern Europas demonstrierten, dem Aufruf des Europäischen Gewerkschaftsbundes folgend, gegen Sozialraub. Überall in der EU soll die Bevölkerung zugunsten der Reichen die Kosten der Krisenbewältigung tragen. Sogenannte "Sparpakete" zu ihren Lasten werden von den meisten Regierungen durchgedrückt. DIE LINKE und ihre europäischen Partnerparteien sind Träger vieler Sozialproteste. Zusammen mit zahlreichen KollegInnen nahm auch ich an der Demo des EGB teil. weiterlesen

Bildbericht

Aktuelle Link-Tipps

  • Begleitung der Umsetzung der Urheberrechtsrichtlinie
  • A-Z 2019
  • europaROT 18/2020
  • EU-Fördermittel

Aktuelle Schlagwörter

Konföderale Fraktion der Vereinten Europäischen Linken/Nordische Grüne Linke (GUE/NGL)