Menü X
  • Uwe Sattler, NEUES DEUTSCHLAND

Der Quästor senkt den Daumen

Linke EU-Abgeordnete Zimmer zeigt Armutsausstellung trotz Verbots durch parlamentarische Verwaltung

Die Ablehnung kam während der Parlamentsferien. »Bedauerlicherweise« könne er eine Fotoausstellung zur Armut in Polen im allgemein zugänglichen Bereich des EU-Parlaments nicht genehmigen, teilte Quästor Jim Higgins, der im parlamentarischen Verwaltungsgremium für die Ausstellung zuständig ist, der LINKEN-Abgeordneten Gabi Zimmer mit. Die Fotos könnten »schwere politische Kontroversen« auslösen, so der irische Konservative, und dies widerspreche den Regelungen des Parlaments. (...)

»In Polen wird das Problem der Armut aus der öffentlichen Debatte verdrängt«, meint Zimmer. »Mit der Ausstellung im Parlament könnte man auch auf europäischer Ebene für diese Fragen sensibilisieren.« (...)

-

Lesen Sie den ganzen Beitrag auf dem Internetauftritt des Neuen Deutschlands HIER 

Unsere Abgeordneten

Aktuelle Link-Tipps

  • A-Z 2019
  • europROT 17/2019
  • Wegweiser europapolitik
  • EU-Fördermittel
Konföderale Fraktion der Vereinten Europäischen Linken/Nordische Grüne Linke (GUE/NGL)