Menü X

Sie werden eines ihrer üblichen Märchen erzählen

Fabio De Masi im Radiointerview mit 100,7 (Luxemburg)

Fabio De Masi

Fabio De Masi spricht im Interview mit dem luxemburgischen Radio 100,7 über den TAXE-Sonderuntersuchungsausschuss im Europaparlament, die LuxLeaks, die Rolle des luxemburgischen Kommissionspräsidenten Jean Claude Juncker und des französischen Wirtschafts- und Währungskommissars Pierre Moscovici, sowie die Einflussnahme der Mitgliedstaaten:

Die Arbeit des Sonderausschusses zu Steuerdumping, der nach dem LuxLeaks-Skandal gegründet wurde, wird von EU-Kommission und Mitgliedsstaaten blockiert. Sie weigern sich, 25 wichtige Dokumente herauszurücken, und verweisen auf deren Vertraulichkeit.

Das Interview findet sich am Ende der Seite im zweiten Player auf deutsch. (7 min 14)

Konföderale Fraktion der Vereinten Europäischen Linken/Nordische Grüne Linke (GUE/NGL)