Menü X

Gabi Zimmer

Fraktion: Vorsitzende der Konföderalen Fraktion der Vereinten Europäischen Linken/Nordische Grüne

Arbeitsschwerpunkte:
Beschäftigungspolitik
Gleichstellungspolitik
Entwicklungspolitik

Ausschüsse:
Stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Beschäftigung und soziale Angelegenheiten

Delegationen:
Mitglied in der Delegation im Ausschuss für parlamentarische Kooperation EU-Moldau,
stellv. Mitglied in der Paritätischen Parlamentarischen Versammlung AKP-EU und
Delegation in der Parlamentarischen Versammlung EURO-NEST
 

Ansprechpartnerin für Thüringen und Hessen. Schwerpunkte: Beschäftigungspolitik, Gleichstellungspolitik, Entwicklungspolitik

In der Presse

  • Presseschau: Namensstreit um Mazedonien

    Manfred Weber, the European People’s Party (EPP) Spitzenkandidat for the EU elections, has been silent over the name change deal reached this year between Athens and Skopje. The deal has been generally endorsed by the EPP but rejected by some of its members, including those from the two countries involved.
  • Presseschau: Progressive Caucus

    Participants will include the leaders of the European Parliament's S&D group Udo Bullman, of the Greens/EFA group Ska Keller and the GUE/NGL group Gabi Zimmer. The opening speech will be delivered by European Parliament Vice-President and head of SYRIZA MEPs Dimitris Papadimoulis..."
  • Presseschau: Brexit-Verhandlungen

    Großbritannien will die EU am 29. März 2019 verlassen. HIer fassen wir die Pressemeldungen unserer Abgeordneten dazu zusammen.
  • Presseschau: Europawahl 2019

    "Am 6. und 7. November 2018 trafen sich erstmals in der 30-jährigen Geschichte der GUE/NGL-Fraktion im Europäischen Parlament die Vorsitzenden und Spitzenvertreter der verschiedenen Mitgliedsparteien in Brüssel und beschlossen, den Namen und die offene, konföderale Struktur der Gruppe unverändert beizubehalten."
  • Presseschau: Nazi-Vergleich im Europaparlament

    A European Parliament debate on Brexit descended into acrimony between British and EU MEPs on Wednesday after a senior Tory said that Nazis were socialists. Syed Kamall is the leader of the Conservative-dominated European Conservatives and Reformists group in the parliament and once ran to be London mayor.
  • Presseschau: phoenix tagesgespräch mit Gabi Zimmer und David McAllister

    Das phoenix tagesgespräch mit David McAllister (CDU, Ausschuss für Auswärtige Politik EU-Parlament) und Gabi Zimmer (DIE LINKE, Vereinte Europäische Linke/Nordische Grüne Linke) unter anderem über den Tod des saudi-arabischen Regimekritikers Jamal Khashoggi, Waffenlieferungen an Saudi-Arabien und die Ablehnung des italienischen Haushalts durch die Europäische Komission. Das Interview führt phoenix-EU-Reporter Klaus Weber.
  • Presseschau: Brexit

    "Am 29. März ist es soweit: Großbritannien ist ab diesem Tag kein EU-Mitglied mehr. Und so wie es aktuell aussieht, droht ein harter Brexit. Denn bei den Verhandlungen über ein Austrittsabkommen gibt es kaum Fortschritte."
  • Presseschau: Solidarität statt Austerität

    10. September 2017  NEUES DEUTSCHLAND Linke erinnert an das vergessene Griechenland, von Marie Frank Auf dem Kongress »Solidarity against Austerity« am Wochenende in Berlin forderten Parteivertreter ein Ende der Kürzungspolitik ... Genau aus diesem Grund hat die Fraktion der LINKEN ...
  • Presseschau: Junckers Wutrede

    6. Juli 2017 DEUTSCHLANDFUNK Junckers Kritik am EU-Parlament: Was 79 deutsche Europaabgeordnete sagen, von Thomas Otto "Die Wutrede von Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker im EU-Parlament am Dienstag ist beispiellos in der EU-Geschichte. Wir wollten wissen: Wo waren sie denn, ...
  • Presseschau: Wahlen in den Niederlanden & Konsequenzen für Dijsselbloem

    In den Niederlanden wurde gewählt. Dazu haben sich Gabi Zimmer, Cornelia Ernst und Fabio De Masi sich in Pressemitteilung geäußert. Auch der Rücktritt des Eurogruppenchefs Jeroen Dijsselbloem wurde gefordert. Dieser wurde bei den Wahlen abgestraft. Dijsselbloem sei in den Niederlanden gescheitert und habe die Eurogruppe in eine Sackgasse gesteuert, so De Masi ...
  • Presseschau: Progressive Caucus / CETA Event

    Videos: Vasileios Katsardis Am 6. September hat ein parteienübergreifendes Bündnis aus Europaabgeordneten verschiedener Fraktionen, das sogenannante "Progressive Caucus" sich gegen das Freihandelsabkommen CETA ausgesprochen. Darüber berichtete auch die internationale Presse, deren Berichterstattung wir hier in Auszügen dokumentieren wollen ...
  • Presseschau: Deutschlandweite TTIP-Proteste

    1. September 2016 THÜRINGISCHE LANDESZEITUNG Mit DGB gegen TTIP "...Das Europabüro von Gabi Zimmer (Linke) und der DGB bieten Busplätze (Unkostenbeitrag 5 Euro) für eine gemeinsame Anreise nach Leipzig an..." Der Artikel erschien in der Thüringer Landeszeitung am 1. September auf Seite 15 (dieser Beitrag erschien auch in der Thüringer Allgemeinen Zeitung) ...
  • Presseschau: Neuwahlen in Spanien

    28/06/2016 MORNING STAR (UK) Spain: Right remains short of willing coalition allies "...“Continuous support for leftist parties is a clear reflection of widespread public anger over austerity across Europe,” group president Gabi Zimmer said. Ms Zimmer, a continuous member of the German Democratic Republic’s Socialist Unity Party and its successors since 1981, warned that the election result should be another warning for EU leaders but did not endorse calls for its break-up" ...
  • Presseschau: Großbritannien verlässt die EU (BRexit)

    Großbritannien hat sich entschieden. Rund 52% haben für den Brexit und damit für den Austritt des Landes aus der EU gestimmt. In einer kleine Presseschau dokumentieren wir die Berichterstattung   28. Juni 2016 KLEINE ZEITUNG (Österreich) Brexit: Gipfel erwartet keinen schnellen Austritt " ...
  • Presseschau: Bundesparteitag DIE LINKE. in Magdeburg

    Der Deutschlandfunk berichtet in einem Beitrag kritisch über die europäischen Linksparteien und ihr Verhältnis zueinander. Wir dokumentieren den Artikel hier in Ausschnitten. Der vollständige Beitrag "Jeder kämpft für sich" von Tonia Koch und Thomas Otto kann auf der Internetseite des Deutschlandfunks kostenfrei abgerufen werden ...
  • Presseschau: Warnung an Erdoğan

    In einem Appell zeigen sich viele Europaabgeordnete besorgt über die geplante Verfassungsänderung in der Türkei und warnen den türkischen Staatspräsidenten, die Immunität der prokurdischen HDP-Abgeordneten aufzuheben. Auch Fabio De Masi hat diesen Appell unterzeichnet. Wir dokumentieren in Auszügen das Presseecho ...
  • Presseschau: Die EU-Türkei-Gipfel

    Presse in Deutschland 16. März SÜDDEUTSCHE ZEITUNG Brüssel: Garantien für Flüchtlinge bei Türkei-Abkommen nötig "Die EU-Kommission verlangt Garantien für Flüchtlinge beim geplanten Abkommen mit der Türkei. «Der Fall jeder einzelnen Person, die um internationalen Schutz bittet, muss für sich geprüft werden», sagte der Vizepräsident der EU-Kommission, Frans Timmermans, in Brüssel ...
  • Presseschau: '70. Jahrestag der Befreiung vom Faschismus'

    IN SÜDTHÜRINGEN Freundschaftsgesellschaft: Pflegen, gedenken, ehren "...Zum Thema "Die Europäische Union und Russland, Perspektiven einer besseren Zusammenarbeit" hatte die Freundschaftsgesellschaft die Europaabgeordnete Gabi Zimmer (Die Linke) zu Gast. "Zur Bilanz gehört, dass sich die Ortsgruppe weiterentwickelt hat", zieht der Vorsitzende Bilanz ...
  • Presseschau: Brexit oder Briten-Deal?

    Auf dem EU-Gipfel am Freitag und Samstag (21.02.2016) kam es zu einer Einigung zwischen dem britischen Premierminister David Cameron und den europäischen Staaten über einen Sonderstatus Großbritanniens in der EU. Einen ausführlichen Artikel von Fabio De Masi zum Thema Brexit oder Briten-Deal finden Sie hier ...
  • Presseschau: Der Friedensprozess im Baskenland stockt

    22. Februar 2016 NEUES DEUTSCHLAND, nd Der Friedensprozess im Baskenland stockt, von Ralf Streck "...Dass es weiter keine Normalisierung gibt, das zeigt der Umgang mit den 400 Gefangenen, die aufgrund des Konflikts weiter in spanischen und französischen Gefängnissen sitzen. Drei Tage hatte sich eine Delegation verschiedener Fraktionen des Europaparlaments vergangene Woche im Baskenland auch ein Bild von der Lage der Gefangenen gemacht ...
  • Presseschau: Die EU und der sogenannte Brexit

    INTERNATIONALE PRESSE 3. Februar 2016 PARIS NORMANDIE (Frankreich) La proposition européenne pour éviter un «Brexit» est «équitable» pour tous selon Juncker "...Au nom du groupe de la Gauche européenne unitaire, l’eurodéputée allemande Gabriele Zimmer a dit craindre une «dislocation de l’édifice social» européen à travers les concessions faites au Royaume-Uni ...
  • Soziale Rechte landen auf der ›Todesliste‹

    Was das Europäische Parlament für wichtig hält, das streicht die EU-Kommission. Gespräch mit Gabi Zimmer

    Soziale Rechte landen auf der ›Todesliste‹ von Johannes Supe, erschienen und online abrufbar bei der Jungen Welt.   Im Mai 2014 wurde das EU-Parlament gewählt. Welche Tendenzen stellen Sie dort seitdem fest? Die Rechte ist stärker geworden. Nun gibt es eine Fraktion der Rechten unter Führung von Marine Le Pen ...
  • Presseschau: PM Tsipras meets EU Parliament's GUE/NGL group chair Gabi Zimmer

    "Prime Minister Alexis Tsipras on Thursday met the head of the Chair of Confederal Group of the European United Left - Nordic Green Left Gabriele Zimmer in Brussels, where he is attending the European leaders' summit on migration and the refugee issue. According to a press release from the prime minister's office, they confirmed the support of the EuroParliament's Left group for enhancing the EuroParliament's role in the review of Greece's programme ...
  • Presseschau: Merkel und Hollande in Straßburg

    EURACTIV, "...On behalf of the leftist GUE/NGL group, President Gabriele Zimmer said the German-French engine was stalling, and that the speeches of Merkel and Hollande weren’t inspiring. Zimmer said: "25 years ago your predecessors Chancellor Kohl and President Mitterrand took a joint initiative here to promote the European integration process against the backdrop of democratic movements in Eastern Europe ...
  • Presseschau: Wahlsieg SYRIZA's

    SÜDDEUTSCHE ZEITUNG "...Uneingeschränkter Jubel kommt nur von ganz links - ungeachtet der Kehrtwende des SYRIZA-Chefs, der sich trotz eines ablehnenden Referendums auf die Bedingungen der internationalen Gläubiger eingelassen hatte, um Griechenlands Verbleib in der Euro-Gruppe zu ermöglichen. "Tsipras ...
  • Presseschau: Zwischen Elsass und Schwarzwald

    "...Die Hauptattraktion unserer Projektfahrt sollte der Besuch des Europaparlaments am Mittwochvormittag werden. Im Inneren des imposanten Bauwerks wurden wir nach einer Sicherheitskontrolle zu einer Fragestunde mit zwei Assistenten der Fraktionsvorsitzenden aller europäischen Linken, Gabi Zimmer, empfangen, die aus unserer Region stammt ...
  • Zimmer: Something is changing in the S&D

    Jeremy Corbyn's ascension to the leadership of the UK’s Labour Party is a sign that something hopeful is happening in the Socialists & Democrats, Gabriele Zimmer said in an interview with EurActiv Greece. Gabriele Zimmer is the President of GUE/NGL in the European Parliament. She spoke to Sarantis Michalopoulos ...
  • Euro Parliament adopts urgent migration measures, urges states to act

    ..."Among the ranks of the ecologists, MEPs displayed their support for migrants without ambiguity: "We are waiting for the representatives of the elites in power to give a clear place for refugees in all urgency," stressed Gabi Zimmer (Confederal Group of the European United Left - Nordic Green Left)" ...
  • Linke nennt Vorschläge Junckers »realitätsfremd«

    LINKEN-Europaabgeordnete Cornelia Ernst: Vorschläge kommen zu spät

    ..."Die Vorsitzende der Linksfraktion, Gabriele Zimmer, warnte vor der »Illusion«, dass die Flüchtlingskrise rasch bewältigt werden könnte. Sie sei eines der »großen Probleme dieses Jahrhunderts« und müsse - wie der Klimawandel - global behandelt werden."... ... Für die LINKEN-Europaabgeordnete Cornelia Ernst kommen die Vorschläge von EU-Päsident Jean-Claude Juncker zur Entschärfung der Situation der Flüchtlingsproblematik zu spät ...
  • EU-Kommissionspräsident Juncker hält Rede zur Lage der Union

    In seiner Rede zur Lage der Union wird EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker Bilanz über die Lage in Europa ziehen und Zukunftsperspektiven für die Europäische Union präsentieren.

    ..."„Wir erwarten von den Vertretern der regierenden Eliten, dass sie für einen Stopp des neoliberalen Abbaus der Sozialstaaten eintreten“, betont die Vorsitzende der GUE/NGL Gabriele Zimmer aus Deutschland. Lösungsansätze für die wachsende Arbeitslosigkeit müssten präsentiert und die Einschränkung der sozialen Rechte und der Arbeitnehmerrechte beendet werden ...
  • Linke verliert die meisten Mitglieder in Thüringen

    "...Dass die Linke ihren größten Erfolg feiert, während sie besonders viel Mitglieder verliert, ordnet sich gerade in die historische Entwicklung der Partei ein. Seit die PDS vor 25 Jahren bei der ersten Landtagswahl im wiederbegründeten Thüringen 9,7 Prozent der Stimmen erhielt, ging es stetig nach oben – obwohl sie in dieser Zeit fast 90 Prozent ihrer Mitglieder verlor ...
  • Handelsblatt: >>Auftritt im EU-Parlament: „Tsipras zieht wie ein Popstar"

    Gabriele Zimmer (DIE LINKE.)

    "...Beeindruckt kommt Gabriele Zimmer (Linke) aus der Sitzung des Parlaments, auf der der griechische Premier gesprochen hat. „Alle Vertreter der EU-Insitutionen – nicht nur Herr Tsipras – haben von Wortwahl, Gestik und Tonlage her sehr deutlich gemacht, dass sie keinen Austritt Griechenlands aus dem Euro wollen“, sagte die Linken-Abgeordnete dem Handelsblatt ...
  • Gabi Zimmer im Gespräch mit Azubis der Stoy-Schule

    "Die Vorsitzende der Linksfraktion im Europäischen Parlament, Gabriele Zimmer, hat die Karl-Volkmar-Stoy-Schule Jena besucht, um mit Auszubildenden über aktuelle europäische Themen zu diskutieren. Die künftigen Kaufleute für Groß- und Außenhandel der Europaschule sprachen im Rahmen des Sozialkundeunterrichts über das Freihandelsabkommen TTIP und die Flüchtlingsproblematik ...
  • Die ganz rechte Fraktion

    Nach vielen Fehlversuchen haben sich rechtsradikale EU-Abgeordnete aus sieben Ländern vereint. Der Fraktion steht Marine Le Pen vor.

    ...Ganz ähnlich Gabi Zimmer von den Linken: „Besonders die konservative EVP muss unter Beweis stellen, mit wem sie in Zukunft Politik machen will.“ Bei der Einwanderungspolitik war die EVP zuletzt nach rechts gerückt.... Der ganze taz.de-Artikel finet sich hier.
  • Presseschau: Das neue Verhältnis zwischen der EU und der Türkei

    21. Februar 2016 DEUTSCHLANDFUNK "Mit der Türkei in der EU hätte man die heutigen Probleme lösen können" "Aus Sicht des Politikwissenschaftlers Herfried Münkler rächt es sich nun, dass unter anderem Deutschland seit Jahren gegen einen EU-Beitritt der Türkei ist. Hätte man das Land aufgenommen, hätte die Türkei das heutige Flüchtlingsproblem lösen können ...
  • WDR5 Feature über LINKE-Veranstaltung zu Griechenland

    Fabian Raphael war für die Sendung "Platz der Republik" auf WDR5 bei der LINKEN mit dabei und berichtet über die Veranstaltung "Stürzt die Götter vom Olymp" (ab Minute 12:07). Den Link zur Sendung gibt es hier.  
  • Presseschau: Griechenland hat gewählt.

    Griechenland hat Merkel abgewählt. 36,25% der griechischen Wahlberechtigten haben ihren Stimme SYRIZA gegeben und sich damit auch gegen das europäische Austeritätsregime entschieden. Eine Auswahl der Presseberichterstattung, in der auch DIE LINKE. im Europäischen Parlament zu Wort kommt: EuranetPlus, 29 ...
  • "Wir müssel die Chance ergreifen"

    MdEP und Volksheld Manolis Glezos zu Besuch in Berlin

    Das "Neue Deutschland" berichtet am 23/01/2015 über den Besuch von Manolis Glezos in Berlin, der auf Einladung der LINKEN. im Europaparlament über die Situation in Griechenland am Vorabend der Wahlen, über Chancen und Tücken der Macht und Hoffnungen für die Zukunft Europas sprach. Hier geht es zum Artikel ...
  • Misstrauensantrag gegen EU-Kommissionspräsidenten

    Artikel: Neue Osnabrücker Zeitung, 27. November 2014

    http://www.noz.de/deutschland-welt/politik/artikel/525903/misstrauensantrag-gegen-juncker#gallery&0&0&525903 Donnerstag um 12 Uhr ist Showdown im EU-Parlament: EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker könnte fallen. Jedenfalls hätten das Einige gern. Zur Abstimmung steht ein Misstrauensantrag gegen die gesamte EU-Kommission ...
  • Europaparlament gedenkt des Mauerfalls vor 25 Jahren

    Evangelischer Pressedienst, 13. November 2014

    Das Europaparlament hat in Brüssel des Mauerfalls vor 25 Jahren und der Öffnung des Eisernen Vorhangs quer durch Europa gedacht. "Am 9. November 1989 fand eine europäische Freiheitsbewegung ihren Höhepunkt in Berlin", sagte der EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) während einer feierlichen Sitzung am Mittwoch ...
  • Junckers EU-Kommission am Start

    Beitrag von Bernd Riegert in: Deutsche Welle

    (...) Nur eine Kandidatin aus Slowenien fiel in den Parlaments-Anhörungen durch und musste ausgetauscht werden. Das Parlament bekam sein Bauernopfer, so die linke Fraktionsvorsitzende Gabi Zimmer. Ansonsten habe die informelle große Koalition aus Konservativen und Sozialisten die Kommission durchgesetzt ...
  • Union européenne Le Parlement dit oui à la Commission Juncker

    Artikel in: "L'humanité" von Gaël de Santis

    (....) Les seules voix dissonantes à gauche proviennent de la Gauche unitaire européenne (GUE-GVN) où siègent les députés Front de gauche, qui ont voté contre. Les socialistes espagnols et suédois ont penché du côté de l’abstention, tout comme quatre des treize socialistes français. (....) Les dix années de José Manuel Barroso, qualifiées par celui-ci d’«exceptionnelles» dans son discours mardi, sont-elles achevées? Pas vraiment, estiment les députés de la GUE ...
  • Irruzione Curdi: capigruppo S&D e Sinistra U., siamo con voi.

    (...) "Stiamo qui per dimostrare solidarietà - dice la tedesca Gabi Zimmer - e siamo dalla vostra parte. Non possiamo accettare le violenze contro il vostro popolo. L'Unione europea deve essere dalla vostra parte". (ANSA). Zur Fotogalerie der Aktion auf flickr.
  • DIE LINKE: Germany has to pay back to Greece war reparations

    Griechische Nachrichtenagentur APA-MPA

    DIE LINKE: Germany has to pay back to Greece war reparations The necessity for Germany to pay war reparations to Greece for the period of Nazi occupation, stresses in her interview in the online television of ANA-MPA news agency the German Member of European Parliament Gabriele Zimmer, chairman of GUE/NGL at the European Parliament (EP) ...
  • Die Wackelkandidaten

    Handelsblatt, Wirtschaftswoche

    Die Linken im EU-Parlament halten wenig von Jean-Claude Junckers Kandidatenliste. Vor allem die Zuteilung überrascht die deutsche Abgeordnete Gabriele Zimmer. „Juncker besetzt einzelne Aufgabenbereiche mit Kandidaten, die dafür absolut nicht geeignet sind“, sagt sie. „Deshalb muss das Parlament jetzt den Konflikt mit den Regierungen austragen, den er selbst nicht eingehen will oder kann ...
  • EU-Abgeordnete prangern Junckers Kommissare an

    Spiegel Online

    Von Claus Hecking Kaum hat EU-Kommissionschef Juncker seine Mannschaft vorgestellt, gibt es bereits Ärger: Die Kommissare für Finanzen und Energie, Jonathan Hill und Arias Cañete, stünden Lobbyisten zu nahe, heißt es aus dem Europaparlament. Im EU-Parlament formiert sich Widerstand gegen Personalentscheidungen von Kommissionschef Jean-Claude Juncker ...
  • EU und Jatzenjuk schaden der Ukraine - die Sorgen einer EU-Parlamentarierin

    Radio Stimme Russlands

    Ein Ende der Kriegsrethorik fordert dabei die Linken-Abgeordnete im Europäischen Parlament, Gabi Zimmer. Marcel Joppa hat für die STIMME RUSSLANDS mit ihr gesprochen. Frau Zimmer, Sie sagen: "Weder Russland noch die EU oder die USA haben das Recht, von außen die Entwicklung der Ukrainischen Bevölkerung bestimmen zu wollen ...
  • Gabi Zimmer in The Guardian: "Europe can't take four more years of Angela Merkel's Thatcherism"

    "The privatisation of public assets across the continent is destroying the European social model. Die Linke would protect it"

    Quelle: The Guardian, 21. August 2013 The EU remains mired in the biggest economic mess since its foundation and the response to it has been nothing short of a catastrophe. Angela Merkel has spearheaded a disastrous re-enactment by EU leaders of the structural adjustment and austerity policies imposed on developing countries in the 1980s and 1990s – policies that discredited the IMF and the World Bank ...
  • Gabi Zimmer im ND-Interview: "Die Alternative zur EU ist nicht ihre Auflösung"

    Europapolitikerin Zimmer: LINKE muss Zukunft der EU mit Bundestagswahlkampf verbinden

    Quelle: Neues Deutschland, 21.05 2013 "nd: In einem Jahr sind Europawahlen. Für die Linke ist das offenbar noch kein Thema. Zimmer: Die Europäische Linke bereitet sich auf ihren Kongress im Dezember vor. Dort soll eine gemeinsame Wahlstrategie erarbeitet und der gemeinsame Wahlkampf gestartet werden ...
  • Parlamentarier für eine Alternative

    PARLACON-Konferenz in Paris am 27.10.2012

    Am Samstag, den 27. Oktober nahmen über 100 linke Abgeordnete aus regionalen, nationalen und dem Europäischen Parlament an einem von der EL initiierten Treffen mit dem Titel „ParlamentarierInnen für eine Alternative“ teil.  Hauptsächlich wurden drei Themen diskutiert: „Widerstandsstrategien und ...
  • Erste europäische Herbstakademie der LINKEN

    Uwe Sattler, NEUES DEUTSCHLAND

        Die beiden jungen Männer passen nicht ins Bild. Montagabend, Flughafen Brüssel, Expressbus ins Europaviertel. Zwischen all den dunkelblauen Anzügen und grauen Kostümen, zwischen Aktenkofferträgern und Frauen mit Laptoptaschen fallen das T-Shirt mit dem »Antifaschistische Aktion«-Schriftzug und die wuchtigen Rücksäcke auf ...
  • Lebensmittelpreise: GUE/NGL-Konferenz macht Druck für wirksame Finanzmarktregeln

    Was war los im Europäischen Parlament? Die Abgeordneten hielten Anhörungen über Lebensmittelspekulation, geheime CIA-Flüge in der EU, und erwogen strafrechtliche Maßnahmen, um Marktmissbrauch einzudämmen.   Als die Lebensmittelpreise 2007 drastisch stiegen, kam es zu Krawallen. Ein Grund dafür soll Lebensmittelspekulation gewesen sein ...
  • Reise zum Mittelpunkt der Krise

    Zu Gast beim EU-Parlament erhoffen sich Bürger Antworten auf ihre Fragen zum Euro

    Brüssel – Die Stimmung ist am Tiefpunkt, wenige Meter vor dem Ziel. Der schwarze Reisebus der Besuchergruppe aus Thüringen ist im Kreisverkehr steckengeblieben, direkt vor dem EU-Parlament in Brüssel. Der Kreis ist zu klein zum Wenden, aber der Fahrer muss es versuchen. Die Aufpasser vor dem Parlament geben keine Ruhe ...
  • Thüringer Europaabgeordnete Gabi Zimmer war in Brasilien

    aus der Thüringer Allgemeine / 15.12.2010

    Bereits im September 2010 reiste Gabi Zimmer, Europaabgeordnete der Linken, auf Bitten verschiedener Nichtregierungsorganisationen und Fischervereinigungen in Santa Cruz nach Brasilien, um sich vor Ort ein Bild über die Lage um das Stahlwerk von ThyssenKrupp zu machen, wie sie erst jetzt mitteilt. ( ...

Aktuelle Link-Tipps

  • Wegweiser europapolitik
  • EU-Fördermittel
Konföderale Fraktion der Vereinten Europäischen Linken/Nordische Grüne Linke (GUE/NGL)